Antenne 4

04-2-3 1Antenne 4 war ein burgenländischer Lokalradiosender, dieser sendete von 1999 bis 2001 auf Deutsch, Burgenland-Kroatisch, Ungarisch und auf Romanes. Einmal in der Woche, jeweils am Mittwochabend, gab es einen Roma-Schwerpunkt: Es wurden die Jugendsendung "A4 aktiv" (18:00-20:00), die einsprachige Volksgruppensendung "Romani ora" (20:00-21:00) mit aktuellen, gesellschaftspolitischen und kulturellen Beiträgen sowie die Roma-Musiksendung "Romani Muschika" (21:00-22:00) gesendet. Die zum Großteil in Romanes gestalteten Sendungen wurden von Susanne Horvath aus Oberwart moderiert.

2001 wurde der Sendebetrieb eingestellt, weil die ÖVP/FPÖ Bundesregierung das Projekt als nicht förderungswürdig erachtete.

04-2-3 2