Thara

„Thara“ ist eine Initiative der Österreichischen Volkshilfe; der Romanes-Name „Thara“ bedeutet „Morgen“ bzw. „Zukunft“. Die Initiative startete im Jahr 2005 und versuchte     seitdem arbeitsmarktpolitische Maßnahmen zur Eingliederung von Minderheiten zu setzen. Derzeitig läuft das Projekt „Thara Romani Butji – Roma Arbeit Neu“, es startete am 1. August 2011 und endet am 31. Jänner 2012, in diesem werden fünf verschiedene  Module vermittelt. Die Module bestehen aus Sensibilisierung für MitarbeiterInnen des AMS oder ähnlichen Einrichtungen, Empowerment (bedeutet individuelle Berufs- und Bildungsberatung für Roma), Community Work, Öffentlichkeitsarbeit und Koordination und Dokumentation.

Mehr über Thara: http://www.volkshilfe.at/1364,,,2.html