Roma-Pastoral im Burgenland

02-4 1Im Jahr 1992 wurde von der österreichischen Bischofskonferenz ein Vertreter mit der Aufgabe der Roma-Pastoral beauftragt, im Jahr 1998 wurde die Roma-Pastoral mit einer hauptamtlichen Mitarbeiterin gestärkt. Das Ziel der Roma-Pastoral ist es Roma in ihrer speziellen Situation anzusprechen und sie in ihrer Kultur und Tradition zu stärken und diese als Bereicherung für unsere Gesellschaft und Kultur zu erhalten. Ein weiteres Ziel ist es dem ganzen Menschen zu helfen, seine Existenz zu sichern und seine soziale Stellung zu verbessern. Das Team der Roma-Pastoral versucht die kulturelle Identität der Roma zu stärken, Wahlfahrten für Roma zu organisieren, Gedenkfeiern zu unterstützen, seelsorgerische Unterstützung anzubieten, Hilfe in Notsituationen zu leisten, Anliegen der Volksgruppe in der Kirche zu vertreten, Brücken zwischen Roma und Nichtroma zu bauen und verschiedene Projekte zu organisieren.

 

Kontakt

Roma-Pastoral

Monika Scheweck

Wienerstraße 6

7400 Oberwart

Österreich

T +43 (0)676 880701710

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.martinus.at/angehoerigeethnischergruppen/