Adrian Coriolan Gaspar

Adrian Coriolan Gaspar wurde am 2. Mai 1987 in Moldova-Noua, Rumänien, als Mitglied einer großen Roma-Familie geboren. Im September kam Adrian Coriolan Gaspar nach Wien, um seine Klavierausbildung, die er bereits in Rumänien begann, fortzusetzen. Seine ersten Kompositionen und Arrangements schrieb er bereits im Jahr 1998, dies führte auch dazu das er im Jahr 2003 als jüngster zeitgenössischer Komponist ausgezeichnet wurde. 2005 gründete er das Adrian Gaspar Orchestra, welches in den letzten fünf Jahren zwei Alben veröffentlichte. Derzeit studiert Adrian Coriolan Gaspar an der Universität für Musik und Darstellenden Kunst Wien Komposition und Musiktheorie und am Institut für Popularmusik Jazz-Arrangement.

 

Musikbeispiel:

Adrian Gaspar-Orchestra live am Wiener-Donauinselfest 2011

{mp4}05-1-1_1{/mp4}

 

Kontakt:

http://www.adriangaspar.at