Romano Centro

Romano Centro ist eine Vierteljahresschrift des Vereins Romano Centro und erscheint regelmäßig seit Juni 1993. Der Großteil der Auflage von derzeit etwa 1.600 Stück geht an die Mitglieder und Freunde des Vereins im Inland, 400 Stück werden ins Ausland verschickt. Von WissenschafterInnen wird "Romano Centro" vor allem deshalb geschätzt, weil grundsätzlich alle Artikel zweisprachig erscheinen, wobei immer verschiedene Dialekte des Romanes berücksichtigt werden.

Mindestens eine Doppelseite ist der Romaliteratur gewidmet, dort erscheinen Märchen, Gedichte und Lieder. Auf weiteren zwei Seiten werden Neuerscheinungen von Büchern von und über Roma besprochen. Berichtet wird nicht nur über Österreich, sondern auch über Ereignisse, Entwicklungen und Projekte in Nachbarländern.

Die aktuellen Zeitschriften sind auch auf der Homepage des Vereins zu finden. Ziel des Vereins ist es auch die alten Exemplare auf der Homepage zu präsentieren, dies ist teilweise schon realisiert worden.

http://www.romano-centro.org/NEW/index.php?option=com_docman&Itemid=18&lang=de